Folge 006 – Ein Frohes Neues Jahr 2019

Feuerwerk 2019

Links zur Folge

Link zu meinen Partner-Shops über die ich eine Provision erhalte:
www.smarthome-podcast.de/partner

Transscript der Folge

Wie Du sicher mitbekommen hast, ist es in der letzten Zeit um den Smart Home Podcast etwas ruhig geworden.

Das hat mehrere Gründe gehabt. Zum einen habe ich den Zeitaufwand, den es bedarf eine Podcast Folge so aufzubereiten, wie ich sie mir für Dich vorstelle unterschätzt. Es hängt ja nicht nur das Einsprechen einer Folge da dran, sondern auch noch viel mehr drum herum. Dazu zählen:

  • Recherche des Contents
  • Aufbereiten des Contents für die Folge in einer verständlichen Form
  • Erstellen einer Roadmap für die Folge
  • Einsprechen der Folge
  • Transkript der Folge für den Blog
  • Fotos für die Folge finden
  • Blog Post erstellen
  • ggf. Newsletter Artikel
  • Dann Audio der Folge nachbearbeiten
  • Audio Folge hochladen und mit Blog Artikel kombiniert veröffentlichen

Das war leider mehr als ich am Anfang gedacht habe. Zum anderen hat die Veröffentlichung der ersten Folgen schon für reichlich Resonanz gesorgt, so dass hier für die Bearbeitung der Anfragen eine Menge zusätzlicher Zeit drauf ging.

Da ich diese Show nebenberuflich für Dich komplett alleine produziere, war das dann doch etwas too much. Aber mir war es wichtig so ein Format zu etablieren, da ich bisher auch selber ein Format mit diesem Schwerpunkt (also Smart Home aus der Sicht eines Heimanwenders, für den der Kundennutzen im Vordergrund steht und die Technik eher zweitrangig ist) vergeblich gesucht habe.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch ganz herzlich für die zahlreiche Resonanz bedanken. Obwohl dieser Podcast bisher nirgends beworben wurde sind die bisherigen Folgen schon über 2000 x herunter geladen worden. Mit einem so grandiosen Erfolg hätte ich selber nicht gerechnet. Aber das zeigt mir, dass dieses Format doch von großem Interesse ist und so will ich dieses Jahr wieder richtig durchstarten und Dir den Content liefern, den Du von einer solchen Show erwartest.

Was habe ich mir also für 2019 vorgenommen?

  • Als Allererstes wird der Podcast wieder regelmäßig erscheinen. Das bedeutet, dass ich Dir jeden Freitag eine neue Folge präsentieren werde. Allerdings wird nicht jede Folge thematisch so wie die bisherigen Folgen in die Tiefe gehen können. Das versuche ich aber dann mindestens alle 14 Tage beizubehalten. Die anderen Folgen werden sich dann mit aktuellen Themen rund um das Thema Smart Home und IoT beschäftigen.
  • Während meiner Abstinenz bin ich in Sachen Smart Home jedoch nicht untätig geblieben. Ich habe viel recherchiert und schon neuen Ideen und Content gesammelt. Außerdem habe ich die ersten Kontakte zu Herstellern und anderen Firmen geknüpft um euch mehr Informationen zu Produkten und Systemen liefern zu können.
  • Es wird parallel zum Podcast auch die ersten YouTube Videos geben. Ich habe bei meinen Vorbereitungen für neue Folgen festgestellt, dass es manchmal schwierig ist, Inhalte nur auf „der Tonspur“ rüber zu bringen. Aus diesem Grund werde ich Dir zu manchen Themen auch Videos erstellen für:
    • Tutorials, in denen ich einzelne Themen für Einrichtung oder Bedienung oder einfach bestimmte Hacks erklären kann
    • Produkttests und Unboxing – Gerade wenn es um Beleuchtungsprodukte geht, wo einfach Design und optischer Eindruck eine Rolle spielen, ist es auf jeden Fall besser das Ganze visuell zu zeigen.

Ich hoffe, dass Dir dieses angepasste Konzept entgegenkommt und Du ein treuer Hörer dieser Show wirst oder bleibst. In diesem Sinne möchte ich mich für die entstandene Pause noch mal herzlich entschuldigen und freue mich auf die nächsten Folgen mit Dir.

Ach Ja: Wenn Du gerade zuhörst und selber für einen Hersteller von Smart Home Technik arbeitest, oder sonst wie meinst „Ich habe hier ein Produkt – dass sollte mal im Smart Home Podcast vorgestellt werden“ – Dann lass uns reden. Nimm mit mir über die E-Mail Adresse info@smarthome-podcast.de Kontakt auf. Ich freue mich darüber, neue innovative Produkte meinen Hörern vorzustellen.

Auch wenn Du mich bei meiner Arbeit unterstützen möchtest, so freue ich mich darüber sehr. Die Erstellung des Podcasts kostet mich neben meiner Zeit, die ich dafür gerne investiere, auch Geld.

Ausgaben gehen bspw. drauf für

  • das Hosting der Webseite und der Podcast Episoden,
  • für Tools zum Erstellen von Webseiten und Emails,
  • für die verwendeten Fotos und Audio Files (Lizensierte Musik und Soundfiles) und Fotos,
  • für die Tools zum Bearbeiten der Audios
  • und Last but not Least geht auch noch ein Teil für Smart Home Geräte, die ich für die Podcast Folgen kaufen muss drauf.

In diesem Jahr habe ich ja auch noch vor, diesen Podcast auch um das Thema Video zu ergänzen. Hierfür werde ich auch noch neue Hardware benötigen (Camcorder, Leuchten, …). Ferner will ich dieses Jahr auch mindestens 4 Folgen bei Herstellern oder anderen für Smart Home Fans interessanten Locations produzieren. Dafür werden noch Fahrtkosten anfallen.

Insofern freue ich mich riesig, wenn meine Community mich unterstützen würde. das kann

  • finanziell sein (Du findest die Möglichkeit dazu im Impressum auf www.smarthome-podcast.de/impressum)
  • oder durch Leihstelllungen oder Überlassungen von Smart Home Geräten oder für die Videoproduktion (Cam Corder oder Leuchten) erforderlichen Zubehör sein
  • Oder ohne, dass Du irgendetwas zahlen musst – Nutze die Affiliate Links auf meiner Web Seite for Deine Smart Home Bestellung.

Du findest auf www.smarthome-podcast.de/partner verschiedene Links zu Anbietern, bei denen ich selber auch Smart Home Geräte kaufe oder andere Dienstleistungen nutze. Es handelt sich dabei um Affiliate Links. Das sind Empfehlungs Links, bei denen ich eine Provison bekomme, wenn die Verwendung dieser Links zu einem Kauf führt. Für Dich ist die Nutzung dieser Links natürlich ohne Mehrkosten verbunden, Ich bekomme dann aber eine kleine Provison vom erzielten Umsatz. Aktuell ist der Erlös daraus noch nicht so hoch, dass er die Unkosten deckt, aber Du würdest mir alleine durch die Nutzung dieser Links sehr helfen. Also schau vor Deinem nächsten Smart Home Einkauf doch gerne auf meiner Link Sammlung unter www.smarthome-podcast.de/partner vorbei und verwende die dort aufgelisteten Links.

Wenn Du weitere Ideen, Anregungen, Lob oder Kritik zu dieser Show hast, schreibe mir gerne ebenfalls an info@smarthome-podcast.de. ich verspreche Dir, dass ich auf jeden Fall auf Deine E-Mail antworten werde.

So, dass soll es für diese Folge gewesen sein –heute halt mal eine organisatorische Folge – ab kommendem Freitag geht es dann wieder richtig los mit Deinem Smart Home Podcast. Ich wünsche Dir bis dahin eine schöne Woche.

Bis dann,

Dein Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.