Nächste Generation der Homematic Smart Home Zentrale vorgestellt

Der Hersteller Homematic hat seine neue Smart Home Zentrale CCU3 vorgestellt. Diese Zentrale, die das Gehirn des Homematic Systems darstellt, ist die konsequente Weiterentwicklung des Homematic Systems.

Als ich die Ankündigung gelesen habe, ist mir als erstes aufgefallen, dass der Hersteller konsequent an der Verschmelzung der beiden Produktfamilien Homematic und Homematic IP arbeitet. Schon die bisherige Zentrale CCU2 konnte zwar beide Systeme steuern, der cloud Dienst Homematic IP konnte jedoch nur mit der IPA Zentrale angebunden werden.

Dies scheint sich nun mit der neuen Zentrale CCU3 zu ändern. Ich hoffe, Euch in Kürze im Rahmen einer eigenen Podcast Folge die detaillierten Neuerungen vorstellen zu können. Wo wird sich die neue Zentrale im Produktportfolio eingliedern?

Ich bin schon sehr gespannt herauszufinden, was die neue Zentrale alles kann. Leistungsmäßig hat der Hersteller eine Schippe draufgelegt, so dass auch komplexe Aufgabenstellungen der Automatisierung kein Problem darstellen sollten.

Sobald mir neue Details vorliegen, halte ich Dich auf dem Laufenden.

Wenn Du nicht warten kannst oder willst:

Die neue Homematic CCU3 kannst du schon bei ELV bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.